Tabs

Wie der Screenshot schon zeigt, nutze ich derzeit eine andere Art Tabs darzustellen.

Normalerweise werden Tabs ja oberhalb oder unterhalb der Navigations-Leiste angezeigt. Ist aber auf nem Display mit 800 Pixel Höhe sehr ungeschickt, weil dann wertvolle Pixel in der Vertikalen verschenkt oder verschwendet werden. Zudem neigen horizontal angereihte Tabs dazu, unübersichtlich zu werden. Gerade wenn man mehrere Tabs der selben Seite (Vorlesungsverzeichnis…) offen hat sieht man nur noch die Favicons.

Also werden die Tabs an die Stelle gerückt, die man auch mal für die Lesezeichen-Sidebar benutzt hat. In der Breite hat man noch 50% mehr Pixel meistens und viele Seitenlayouts sind sowieso recht schmal. Außerdem kann man die Tabs auch rudimentär in Gruppen organisieren, was ich recht cool finde.

Das Addon für den Firefox heißt Vertical Tabs und ist experimentell, läuft aber im Firefox 6 sehr zuverlässig. In Chrome kann man anscheinend auch Tabs an der Seite hinbekommen, sieht aber dann recht beschissen aus. Für den Safari hab ich leider noch nichts gefunden.