Wir durften ein wenig Text crawlen und mit Wordle rumspielen. Weil das aber ein etwas unpraktisch zu bedienendes Applet ist, was mir mehrmals den Safari in die Knie zwang, fand ich dann WordCram, mit dem man sich auch selber solche Word Clouds bauen kann.