Umstieg auf Ubuntu Aero Snap

Windows 7 hat einiges richtig gemacht und vieles, gerade hinsichtlich der Benutzbarkeit verbessert. So läuft das System deutlich stabiler als unter Vista und gleich, wenn nicht sogar schneller als unter Windows XP. Gerade die 64-bit-Version von Seven ist ein Segen im Gegensatz zur 64-bit-Version von Vista (von XP ganz zu schweigen).

So gibt es mit Aero Peak und Aero Snap nützliche Fensterverhalten. Aero Peak lässt einen schnellen Blick auf den Desktop oder andere Fenster (kombiniert mit der Superbar) zu. Aero Snap maximiert Fenster per Drag an den Bildschirmrand. Sehr cool, wenn man zwei Fenster gleichbreit nebeneinander anzeigen will.

Nun gehts hier aber nicht um Windows, sondern um Ubuntu. Im Zuge des Wechsels zu Ubuntu will ich natürlich auf das liebgewonnene Aero Snap nicht verzichten. Nach kurzer Suche bin ich auf ein schnelles und einfaches How-To von linuxundich.de gestoßen:

Aero Snap mit GNOME und Compiz

Die Anleitung ist kurz und prägnant, Screenshots runden sinnvoll ab. Sehr cool ;)